eisenbahnreisen flugcenter.de Logo

Hotline 0351 471 91 41

info@eisenbahnreisen-dresden.de

Ihre Vorteile bei Eisenbahnreisen-dresden.de

  • Persönliche Beratung per eMail und Telefon
  • Sichere Online-Buchung mit SSL
  • - Bequem per Rechnung bezahlen

Im Royal Scotsman durch Schottland

Im Royal Scotsman reisen Sie in einer kleinen Gruppe von höchstens 8 Personen mit persönlicher, deutschsprachiger Betreuung mit einem der prächtigsten Züge der Welt. Lassen sie sich von den wechselnden Landschaften verzaubern. Mächtige Täler, hoch aufgeschossene Berge sowie spiegelglatte Seen prägen das Bild dieser Gegenden. Der Royal Scotsman hält an Schlössern, malerischen Dörfern und führt sie schließlich ins Herz der Highlands. Im Speisewagen werden Ihnen frische und ausgewählte Speisen geboten.

7-tägige Sonderzugreise durch das Herz der schottischen Highlands

1. Tag: Auf nach Edinburgh

Mit einem Linienflug mit der Lufthansa beginnen Sie Ihre Reise von Frankfurt nach Edinburgh. Sie werden am Flughafen begrüßt und zu Ihrem eleganten Traditionshotel im Herzen Edinburghs gebracht. Eingestimmt werden sie auf Ihren Schottland Aufenthalt mit einem typischen 5-Uhr-Tee.

2. Tag: UNESCO-Weltkulturerbe Edinburgh

Im kleinen Kreis und mit Ihrem Reiseleiter entdecken sie nach einem echten schottischen Frühstück die zum Weltkulturerbe ernannte Stadt. Die elegante gregorianische Neustadt sowie die mittelalterliche Altstadt werden Sie in Ihren Bann ziehen. Erleben sie einen Rundgang in der Burg von Edinburgh oder einen Spaziergang durch die Altstadt wie auch den Palast Holyroodhouse, die offizielle Residenz der Königin von Schottland. Der Nachmittag steht ihnen dann zur freien Verfügung. Etwas später haben wir für sie einen guten Sitzplatz für das Military Tatoo gebucht. Hierbei handelt es sich um die spektakulärste Militärparade der Welt. Am Abend erwartet sie dann ein unvergesslicher musikalischer Abend vor einer imposanten Kulisse. (F)

3. Tag: Grenzland

Die Landschaft von Schottlands Süden wird durch sanfte Hügel geprägt. Die geschichtliche Bedeutung der Region wird durch stolze Abteien, prächtige Schlösser und zahlreiche historische Bauwerke bezeugt. Sir Walter Scott wählte diese reitvolle Gegend für seinen Landsitz. Auf Ihrer Rundfahrt besuchen sie den Familiensitz des Earl of Haddington. Das Mellerstain House gehört zu einem der schönsten gregorianischen Herrenhäusern Schottlands mit prächtiger italienischer Gartenanlage sowie zahlreichen Terrassen. Sie beschließen diesen Tag mit einer Führung durch die Glenkinchie-Destille und einer Kostprobe schottischen Whiskys. (F)

4. Tag: Royal Scotsman

Der heutige Vormittag steht ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag wartet der komfortable Sonderzug Royal Scotsman auf sie am Bahnhof Waverley Station. Sie fahren Richtung Glasgow und weiter entlang der West Highlandlinie. Sie erwartet auf dieser Fahrt eine der schönsten Reisestrecken der Welt. Über Nacht hält der Zug im kleinen Örtchen Spean Bridge. Hier übernachten sie im Zug. (FA)

5. Tag: Von der Küste in die Highlands

Am Morgen, während ihnen Ihr Frühstück serviert wird, rollt der Zug weiter in Richtung Westküste. Dabei erwartet sie ein Ausblick auf den höchsten Berg Großbritanniens, den Ben Nevis. Sie passieren das Glenfinnan-Viadukt, welches auf 380 Metern Länge auf 21 Pfeilern ruht. Schließlich erreichen sie den Küstenort Arisaig. Der weiß glänzende Sandstrand mit Blick auf Isle of Sky lädt sie zu einem Spaziergang ein. Lassen sie sich auf der Rückfahrt von einem Mittagsmenü verwöhnen, bevor ihnen der Highlander Ray Owens die Geschichten der schottischen Helden vorträgt. Er führt sie durch Fort William. Das ist die größte Stadt der westlichen schottischen Highlands sowie ein beliebtes Zentrum am Fuße des Ben Nevis. (FMA)

6. Tag: Isle of Bute

Heute reisen sie mit dem Royal Scotsman weiter in Richtung Glasgow. Ihr Zug stoppt in Wemyss Bay, wo sie mit einer Fähre zur Isle of Bute übersetzen. Besichtigen sie Mount Steward mit Großbritanniens eindrucksvollstem viktorianischen Haus. Die geheimnisvolle Inneneinrichtung spiegelt die Romantik und Leidenschaft für Kunst, Astrologie und Religion vom dritten Marquess of Bute wieder, der dieses Gebäude errichten ließ. Ebenfalls finden sie hier die größte Privatsammlung schottischer Familienportraits. Entdecken sie nach einem 5-Uhr-Tee die weitläufige Gartenanlage mit Felsgarten, Kräutergarten und zahlreichen Pflanzen der südlichen Hemisphäre. Eine Zitronenallee führt sie zu einem der schönsten Privatstrände Schottlands. (FMA)

7. Tag: Rückflug

Genießen sie noch einmal die elegante Atmosphäre Ihres Sonderzuges Royal Scotsman bei einem reichhaltigen Frühstück, während sich Ihr rollendes Hotel von Wemyss Bay nach Edinburgh bewegt. Ihr Chauffeur wartet bereits auf sie und bringt sie für Ihren Lufthansa-Flug zurück nach Frankfurt zum Flughafen. (F)

Termine:

19.06.18 - 25.06.18 (7 Tage)
(Di – Mo) 6.920 €  pro Person im DZ
Aufpreis für Einzelzimmer/Einzelabteil 730,00 Euro pro Person

14.08.18 - 20.08.18 (7 Tage)
(Di – Mo) 7.320 €  pro Person im DZ
Aufpreis für Einzelzimmer/Einzelabteil 960,00 Euro pro Person

18.09.18 - 24.09.18 (7 Tage)
(Di – Mo) 6.920 €  pro Person im DZ
Aufpreis für Einzelzimmer/Einzelabteil 730,00 Euro pro Person

Aufpreise:


Aufpreis für Flug ab anderen deutschen Flughäfen 170,00 Euro pro Person

Mindestteilnehmerzahl : 6 Personen
Max. Teilnehmerzahl: 10 Personen 

Leistungen:

  • Flüge ab/bis Berlin in der Touristenklasse inkl. der derzeit gültigen Flughafensteuern und -gebühren, der üblichen Bordverpflegung und 20 kg Freigepäck
  • Übernachtung im Doppelzimmer in guten Mittelklasse-Hotels (***) mit Bad oder Dusche/WC
  • Verpflegungsleistung wie im Reiseverlauf angegeben, d.h. am 2. Tag in Moskau Frühstück und Abendessen, ab dem 3. Tag und bis zum Frühstück am 10. Tag Vollpension (F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen)
  • Alle Transfers ab Flughafen Moskau am 1. Tag bis Flughafen Irkutsk am 10. Tag
  • Schlafwagenfahrt von Moskau nach Irkutsk in 4-Bett-Abteilen der 2. Klasse
  • Besichtigungsprogramm und Fahrt auf der Krugobaikalka gemäß Reiseverlauf inklusive Bustransport, Schifftransport und aller Eintrittsgelder
  • Qualifizierte Deutsch sprechende Reiseleitung in Russland (auch im Zug)